Chili BBQ Festival, Fössebad, Hannover

Liste der Aussteller 2018

Unter dem Punkt Informationen für Aussteller und Gastronomie beschreiben wir, welche Konzepte und Produkte zum Chili & Barbecue Festival passen. Auf unserem bunten Marktplatz ist immer ein Plätzchen frei für neue Manufakturen und Anbieter. Setzt Euch hierzu einfach mit uns in Verbindung!

YOLOTL

"Essen macht uns nicht nur satt, es macht uns auch glücklich!"  Mit Yolotl Sabor de México möchten wir genau diese lateinamerikanische Genuss- und Lebensart weitergeben. Wir produzieren authentisch mexikanische Produkte nach traditioneller Art – sowohl klassische Produkte als auch Neuinterpretation. Aber immer mit dem unverkennbaren Geschmack Mexikos. Unsere Salsas werden aus frischen Chilis, hochwertigen Zutaten ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe mit viel Liebe von Hand hergestellt. Sie eigenen sich hervorragen zum Kochen, Würzen, Schärfen Verfeinern. Aktuell gibt es vier Geschmacksrichtungen: Salsa de Habanero (feurig scharf), Salsa de Jalapeño (aromatisch pikant), Salsa Tropical (fruchtig scharf) und Salsa Verde (würzig mild). Ein kulinarisches Highlight, nicht nur für Mexiko Fans.
Homepage: www.yolotl.de

TOM COCOCHA

Am Stand des englischen Herstellers Chillipepperpete aus Sheffield findet ihr zahlreiche Hot Sauces, scharfe Pasten und Chutneys, sowie eine breite Palette an getrockneten Chilis und diverse feurige Gewürzmischungen.
Chillipepeprpete gehört seit über 20 Jahren zu den Top Anbietern von richtig scharfen, aber auch richtig leckeren Chili Produkten aller Art. Dem Gründer und englischen Chili Urvater Pete Seymour haben wir unter anderem die Entdeckung der berüchtigten Chili Sorte „Naga Jolokia“ zu verdanken, welche er als erster Chilihead in England, Europa und den USA vertrieben hat. Trauriger Weise ist Pete im Jahr 2012 verstorben. Seitdem wird das Geschäft mit voller Hingabe von Paul Murrell und seinem Team weitergeführt.
Homepage: www.chillipepperpete.com

Grimreaper
Wir sind sehr froh Russel Williams erneut auf dem Chili & Barbecue Festival begrüßen zu können, in den vergangenen Jahren gehörte der sympathische Kerl aus England mit seinem vielfältigen Angebot zu den Lieblingen der Besucher. Russel ist auch ein Beisiel für einen Aussteller, der unserem Event von Beginn an treu zur Seite steht und mit wachsender Freude immer wieder kommt - nun schon zum vierten mal. Besten Dank dafür, auch von unseren Besuchern!
Der Grimreaper (zu deutsch: Sensenmann) heißt in Wirklichkeit Russel, ist professioneller Koch und in den letzten 25 Jahren viel in der Welt herumgekommen. In dieser Zeit hat er unterschiedlichste Kulturen und Landesküchen kennengelernt und reichlich kulinarische Erfahrung gesammelt, welche ihm bei der Entwicklung seiner eigenen Produkte zugute kommt. Seine junge Firma handelt seit Anfang 2010 mit scharfen Spezialitäten und hat sich in kurzer Zeit einen Namen auf dem englischen Markt gemacht, da sich die Produkte durch ihre speziellen Rezepturen von der breiten Masse deutlich abheben.
Homepage: www.grimreaperfoods.com

�

 

�TOM COCOCHA
Das Original! Vor �ber 20 Jahren wurde Tom Cococha Rot�als besonders clevere Alternative zur klassischen Holzkohle entdeckt. Seine langen Gl�hzeiten, sein hoher Brennwert und seine fast r�ckstandslose Verbrennung sind bis heute seine Alleinstellungsmerkmale geblieben. Aufgrund ihrer gro�en Blockform von 40 x 30 x 25 mm eignet sich TOM COCOCHA� Rot sehr gut zum Grillen, da die gr��eren W�rfel nicht so leicht durch den Grillrost fallen. Sie hat einen enorm hohen Brennwert und eine extrem lange Brenndauer. Das macht sie aus �konomischer Sicht unschlagbar, da man f�r einmal Grillen nur 1 kg ben�tigt. Zudem hinterl�sst sie nur wenig Asche und besitzt eine kompakte und saubere Verpackung.
Zu erleben sind diese hervorragende Grillkohle unter anderem in unserer BBQ Corner, welche freundlicher Weise von Tom Cococha versorgt wird!
Homepage: www.cococha.de

 

TOM COCOCHA
Axtschlag
steht f�r Barbecue pur und bietet die Grundlage f�r umfassende Geschmackserlebnisse! Urspr�nglich als R�ucherfischversand in 2008 gegr�ndet, hat sich Axtschlag mittlerweile als Spezialist f�r Holzprodukte zum hochwertigen Anrichten und Aromatisieren von Gargut beim modernen Barbecue etabliert. Die Leidenschaft f�r die �sthetik der W�lder und ihre Baumriesen spiegelt sich in dem Anspruch an die Qualit�t und die Innovativit�t des vielf�ltigen Produktsortiments und der Holzsortenvielfalt wieder. Dabei schwingt auch immer ein Hauch von Rockabilly und des American Way of Life der 50er Jahre mit. Zu erleben sind die Axtschlag Produkte am festival Wochenende auch in unserer BBQ Corner.
30 km s�d�stlich von Berlin, inmitten von Brandenburg, erstreckt sich das Axtschlag County. Hier produziert die Firma BBQ Wood und seltene R�ucherh�lzer in verschiedensten Variationen zum direkten als auch zum indirekten Grillen f�r die diversen Grillger�te: Von Wood Planks (Grillbretter), Wood Papers (Grillpapiere) �ber Wood Chips (R�ucherchips) und Smoker Wood bis hin zu Aromatic BarbecueHerbs - Garschalen mit speziellen Kr�uter-Heu-Mischungen - oder den Aromatic Skewers � aromatischen Kirschholzspie�e - ist alles mit dabei. Homepage: www.axtschlag.de�

Pfefferhaus
Die Initiatoren des Festivals müssen den meisten Besuchern nicht mehr vorgestellt werden. Das junge Team vom Pfefferhaus kümmert sich nun schon seit vielen Jahren um die Bedürfnisse aller Chili Freunde hierzulande und zeigt einen Querschnitt des über die Jahre gewachsenen Sortiments. Wie üblich in den beiden Geschäften in Berlin und Hannover, helfen die kompetenten Chilifachverkäufer gerne bei der Auswahl aus dem vielfältigen Angebot. Im Fokus stehen hier natürlich die beliebten Saucen aus eigener Herstellung, besondere Pfeffersorten und Gewürzmischungen zum Marinieren.
Das Pfefferhaus ist zudem Schirmherr über einige Wettbewerbe auf dem Festival, darunter neben der "Pfefferhaus Chili Challenge" und dem "Homemade Hot Sauce Contest" auch ein neuer Programmpunkt, namens "Das Pfefferhaus deckt auf". Näheres zu den diesjährigen Wettberwerben unter dem Menüpunkt CHILI.
Homepage: www.pfefferhaus.de

Gärtnerei Jäger
Hier dreht sich alles um die lecker-feurigen Früchtchen sowie um aromatische Tomaten! In der Gärtnerei Jäger wachsen die Chilis das ganze Jahr hindurch. Von der Aussaat im Winter über das Pflanzenwachstum im Frühjahr und Sommer bis zur anschließenden Ernte der Früchte - Chilis begleiten den kleinen Familienbetrieb immer! Passend dazu bieten sie außerdem besondere Tomatensorten, die man nicht überall bekommt. Beste Qualität bei Saatgut, Pflanzen und frisch geernteten Früchten wird garantiert. Falls Ihr mal einen Blick in die Gärtnerei werfen möchtet, Familie Jäger freut sich über Ihren Besuch.
Der Chili verliebte Chef Steven Jaeger wir höchst persönlich mit einigen gut gewachsenen Chili-Pflanzen auf das Festival kommen und wer die Anzucht in diesem Jahr verpasst hat, sollte sich an seinem Stand einmal umschauen!
Homepage: www.gaertnerei-jaeger.com

Wiga Wagaa

Die Produkte von Wiga Wagaa beschreibt Besitzer Victor als eine Mischung all seiner kulinarischen Erfahrungen der letzten Jahre. Inspiriert durch unzählige Speisen in britischen Restaurants und während seiner Auslandsreisen nach Mauritius, Ghana, Nigeria, Malaysia, Thailand, Marokko, Ägypten, Spanien und Portugal, kreiert er eine unglaublich leckere und natürlich auch scharfe Fusion aus Afrikanischer und Asiatischer Küche. Bei Wiga Wagaa findet ihr eine breite Auswahl an würzigen Saucen und Pasten, Chili Öle und Pickles oder auch Chili Popcorn und Chili Mayonnaise. Viel Spaß an seinem Stand!
Homepage: www.wigawagaa.com

ODONNEL MOONSHINE

Der "Schnaps im amerikanischen Einmachglas" erfreut sich großer Beliebtheit und ist gleichzeitig immer noch ein Geheimtipp. Vor knapp hundert Jahren herrschte in den USA die Prohibition (1919-1933): Die Herstellung und der Verkauf von Alkohol waren verboten. Eine Epoche der Heimlichkeit begann. Moonshine nannten die Farmer ihren schwarz gebrannten Schnaps, den sie in Einmachgläser („Mason Jars“) füllten und dann an Schmuggler, die sogenannten „Bootlegger“, weiterverkauften. Die Einmachgläser waren eine Vorsichtsmaßnahme, weil man sich durch Flaschenkäufe schnell als Schwarzbrenner verdächtig machte.
"Wir haben das verrufene Getränk von einst wieder zum Leben erweckt. Unser O’Donnell Moonshine wird nach den alten Regeln der Brennkunst in Deutschland handwerklich produziert und mit natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Die originalen Einmachgläser „Mason Jars“ kommen direkt aus den USA.
O’Donnell Moonshine gibt es in fünf Varianten: neben dem puren weichen, faßgereiften Kornbrand ‘Original‘ (38% vol.) sind das die Liköre ‘Bratapfel‘ (20% vol.) mit natürlichem Apfelsaft, Zimt und Vanille, ‘Bitter Rose‘ (25% vol.), eine Mischung aus Grapefruit, Hagebutte und schwarzem Holunder, die ‘Harte Nuss‘, mit kerniger Haselnuss und süßer Karamellnote und ‘High Proof‘ (50% vol.)."
Homepage: www.odonnell.de
 

Foodsgarden

Frisch geerntet legen wir die Chilis in Stein- und Ostseesalz ein. F�r unsere scharfen Honigmischungen werden die Chilis schonend getrocknet. Foodsgarden produziert den wohl sch�rfsten Honig Deutschlands. Wir arbeiten nach einem ganzheitlich-nachhaltigen Anbau- und Verarbeitungskonzept und bieten auch zahlreiche seltene Sorten Chilis in feurigen Mischungen.

Homepage: www.foods.garden.de
 

 

Westlandpeppers

Westlandpeppers ist ein gro�er Anbieter von frischen Chilis verschiedener Sorten und weiteren Produkten rund um unser Lieblingsthema Chili. Dank vielen Jahren Erfahrung bekommt ein Chilihead bei dem Chili verliebten H�ndler aus den Niederlanden eine tolle Auswahl an�klassischen und einigen besonderen Chili Sorten. Soviel Frischchili auf einmal, haben die Besucher des diesj�hrigen Chili & Barbecue Festivals bislang sicherlich selten gesehen.�
Homepage:�www.westlandpeppers.com

 


KNOFI & SO

Knofi & so ist eine kleine Gärtnerei in Witzenhausen, gegründet im Jahr 2015, seit 2017 ein Bioland-Betrieb. Wir haben uns auf Knoblauch und Fruchtgemüse wie Chilis, Paprika, Auberginen, Tomaten und Kürbisse spezialisiert. Eine Besonderheit unseres Konzeptes ist die Idee das Gemüse „vom Samen bis ins Glas“ zu begleiten. Wir ziehen im Frühjahr die Jungpflanzen selber an, ernten im Sommer das Gemüse und verarbeiten es selber weiter zu leckeren Aufstrichen, Aioli und Chilisaucen. Zum Chili & Barbecue Festival werden wir mit einem vielfältigen Angebot von Chilisaucen, Salsas, Sambals und Pürees aus unserer kleinen Manufaktur, sowie einigen Jungpflanzen reisen.
Homepage: www.knofiundso.de

Black BBQ
Steffan Weigel von LeJo's Feine K�che entwickelt und produziert zusammen mit seinem Team Feinkost & BBQ Saucen in Handarbeit und mit viel Liebe. Der Grund f�r die tolle Qualit�t der Produkte ist ganz einfach: Das junge Familienunternehmen liebt das Thema Barbecue �ber alles! Mit der Produktserie "Black BBQ" warten auf alle Grillfreunde ganz besondere Leckerbissen - eine Verkostung ist schwer zu empfehlen. Da "LeJo's Feine K�che" im vergangenen Jahr viel Spa� am Festival hatte und auch die Kundschaft Freude an den tollen Produkten, sind Sie nat�rlich auch 2017 wieder mit dabei.
S�mtliche Produkte werden in Eigenregie entwickelt und in Handarbeit hergestellt. Sie sind frei von Glutamat, Hefeextrakt, Aromen, Farbstoffen und selbstverst�ndlich Gluten- und Laktosefrei. Homepage: www.lejosfeinekueche.de


Crazy Bastard
Die Crazy Bastard Produkte sind aus der Faszination f�r Hot Sauces entstanden und das kann man schmecken. Nat�rliche Zutaten, kombiniert mit ger�steten Gew�rzen, ohne den Zusatz von Zucker! �Small batch Hot Sauce, handmade in Berlin!" wie Jonathan O'Reilly sagen w�rde. Nat�rlich eignen sich Jonathans Saucen nicht nur, um einer Pizza, Pasta oder Burgern mehr Geschmack zu verleihen auch direkt am Herd lassen sie sich hervorragend zum W�rzen und Abschmecken einsetzen. Was man noch so alles mit den Saucen anstellen k�nnte, kann man auf der Crazy Bastard Homepage erfahren.
Jonathan hat sich in Berlin in den vergangenen Jahren eine guten Ruf als Hot Sauce Macher erarbeitet und ist durch das Chili & Barbecue Festival mittlerweile auch in Norddeutschen Chili Kreisen recht bekannt. Willkommen zur�ck!
Homepage: www.crazybsauce.com



Marie Sharp

Marie Sharp kann mit Fug und Recht stolz auf ihre Produkte sein. Anfang der 80er begann sie auf der Veranda ihrer Familienfarm mit den ersten Saucen Experimenten und mittlerweile sind Sch�rfe Liebhaber aus der ganzen Welt verr�ckt danach. Im sonnigen Belize, am Fu�e der Mayan Mountains stellt die kleine Firma Hot Sauce auf die gute alte Art her. Nur die frischesten Gew�rze, Gem�se und Habanero Chilis werden verwendet. Auch mit �ber 70 Jahren f�hrt Marie Sharp ihr kleines Habanero-Reich nach wie vor selbst - mit jeder Menge belizianischer Frauenpower.Dank des Weltenbummlers J�rgen Rahm steigt die Zahl ihrer Kunden auch hierzulande Jahr f�r Jahr best�ndig an. Er vertreibt die erfolgreichen Saucen aus Belize seit einiger Zeit in Deutschland und war nat�rlich auch auf s�mtlichen vergangenen Chili & Barbecue Festivals als Aussteller vertreten. Homepage: www.marie-sharp.de

 

Hell O Chili
Ihr steht auf scharfes Essen? Ihr m�gt gute Qualit�t? Dann schaut am Stand von Hell-O-Chili vorbei, dem frisch geborenen Baby von Daniel Rimroth. Quasi zum Festival gegr�ndet, m�chte Euch Daniel mit einem kleinen, aber �u�erst feinen, Sortiment aus Wurst, K�se und scharfen Nudeln begeistern und das wird ihm, wie wir nach einer internen Verkostung klar feststellen durften, sicherlich gelingen.
�Ich habe lange Zeit nach einer sehr scharfen, qualitativ hochwertigen Salami gesucht, wurde aber immer wieder entt�uscht nach dem Kauf. Zu fettig, nicht scharf genug oder einfach zu fade.
Was liegt da n�her, als die Salami selbst produzieren zu lassen?
Mit seinem Chili K�se verh�lt es sich sehr �hnlich. Dieser wird exklusiv von einer kleinen Bio K�serei in der N�he von Leeuwarden, in Holland, hergestellt. Pro K�se werden 5g ultra scharfe getrocknete Chilis verwendet, also Vorsicht beim verkosten!
Homepage: www.hellochili.de

 


PikaPika
Die jungen Venezolaner Fabian und Diego waren bereits im vergangenen Jahr dabei und konnten viele Festival Besucher auf den Geschmack ihrer lecker scharfen Produkte bringen. Auf Basis traditioneller Rezepte und eigener Kreationen stellt Pika Pika Chili Saucen f�r jeden Geschmack und in unterschiedlichen Sch�rfegraden her. Ihr Motto: �Kochkunst trifft auf Chili Schoten�. Fabian kommt eigentlich aus dem Betriebswirtschaftlichen Bereich und Diego ist sowohl Musiker, als auch Koch. Eine gelungene Mischung! Sie bieten auf dem Festival eine breite Palette an tollen Produkten an und freuen sich auf Euren Besuch am Stand.
Im vergangenen Jahr konnten die beiden Berliner mit Ihrer "Whiskey-Chipotle-BBQ Sauce" den German Chili Award abstauben!
Homepage: www.diechilisinfonie.com

Irenensee Duschseifen
Irenensee Duschseifen werden in kleinen Auflagen umweltschonend in Handarbeit gefertigt. Jedes Stück ist ein Unikat. Für die Herstellung werden ausschließlich hochwertige kosmetische Seifenöle verwendet, sowie Pflanzenextrakte aus kontrolliert biologischem Anbau. Durch spezielle Rezepturen und eine besonders schonende Verarbeitung im Extrem-Kaltverfahren bleiben die wertvollen Eigenschaften der Zutaten weitestgehend erhalten. Im Angebot der kleinen Manufaktur aus der Nähe von Hannover ist unter anderem eine "Chili Seife"! Das in der Seife enthaltene Capsaicin regt, ähnlich dem berühmten ABC Pflaster, äußerlich die Durchblutung an und sorgt für eine angenehme "Hautwärme". Natürlich ohne dass es wirklich brennt, wie gerne im ersten Moment gerne angenommen wird.
Unser guter Freund Klaus Jähnig ist ebenfalls ein Chili & Barbecue Festival Urgestein und seit dem ersten Tag Teil unseres Events. Wer erst einmal in seinen sympathischen Fängen ist, wird nur schwer ohne eines seiner tollen Produkte den Stand verlassen können.
Homepage: www.irenenseeseife.de

Dr Chili
Dr. Chilis Produkte werden noch traditionell im Kochtopf in kleinen Mengen hergestellt. Früchte und Gemüse sind frisch aus der Region. Die Kräuter- und Chilipflanzen stammen dabei aus eigenem Anbau. Auf Aromen, Farbstoffe und zusätzliche Konservierungsmittel wird komplett verzichtet. Ob Chili Marmelade, Saucen, Pesto, Cola oder auch das spezielle Chili Pale Ale, das Angebot ist vielfältig und besonders lecker.
Überzeugt Euch von Dr. Chilis Qualität, besucht seinen Stand und lass  Euch von seinen scharfen Produkten verführen.
Homepage: www.dr-chili.de

 

A.G.G. Design

Im Herbst 2011 hat Anne G. Gerdes begonnen, aus alten Lithographien von Hannover moderne Postkarten herzustellen, die sie dann ab Sommer 2012 in der Öffentlichkeit bei Geschäften und Märkten anbot. Die Karten kamen beim Publikum unerwartet gut an, und es stellte sich heraus, dass sie eine Marktlücke entdeckt hatte. Danach folgte die Ausarbeitung alter Werbung hannoverscher Firmen um 1900 bzw. vor 1945, wobei sich diese Motive anscheinend genauso großer, wenn nicht noch größerer Beliebtheit erfreuten. Schließlich kamen auf Grundlage solcher Motive weitere Artikel hinzu, wie z. B. Magnete, Leporellos, Puzzle, Poster, Lesezeichen, Feuerzeuge, Flaschenöffner, Schlüsselanhänger u.v.m. Seitdem ist sie auf vielen Festen und Kunstmärkten mit Begeisterung und großem Erfolg vertreten.