BBQ

Die BBQ Corner - Grillgeräte, Grillgerichte und Tipps für neugierige Grillfreunde

Die BBQ Corner

In unserer BBQ Corner können alle interessierten Besucher aus erster Hand einiges über verschiedene Zubereitungsmethoden erfahren, den anwesenden Barbecue Fachleuten über die Schulter schauen, ein paar Tipps von routinierten Grillern erhalten und darüber hinaus sogar einige Kostproben abstauben. Hier soll kein Festival Gast satt werden, dazu haben wir ja einige Gastronomen mit wirklichtollem Angebot auf dem Platz. Die BBQ Corner ist als eine Art offene Grillschule zu verstehen.
In den vergangenen Jahren hatten wir bereits tolle Teams zu Gast, welche sich mit vielen neugierigen Besuchern intensiv ausgetauscht haben. Im diesem Jahr sind einige der bereits bekannten Gesichter wieder mit von der Grillpartie. Wer hier aufmerksam zuhört, während man gemeinsam über verschiedene Grill Spezialitäten mit den anwesenden Grillmeistern hinterm Rost philosophiert, kann sein nächstes Gartenfest zu einem echten Festschmaus werden lassen!
Ganz wichtig: Die BBQ Corner versteht sich also als ein Ort zum Staunen, Probieren und zum Austausch unter Grill Freunden, wir veranstalten dort keinen Wettbewerb und es gibt hier auch nichts zu gewinnen – außer der ein oder anderen Erkenntnis. Dennoch geht es durchaus hochkarätig zu und auch fachlich versiertes Publikum wird mit Sicherheit auf seine Kosten kommen.

Die MARKTBÜHNE in der BBQ Corner

Über die „offen Grillschule“ der BBQ Corner hinaus, werden täglich einige Fachvorträge zu unterschiedlichen Themen auf der Marktbühne gehalten. Hier können Liebhaber ihr Wissen vertiefen und Neulinge einiges dazu lernen, denn die Redner sind echte Profis auf ihrem speziellen Gebiet.

Die MARKTBÜHNE in der BBQ Corner

Richtig Räuchern im Kugelgrill - Teil 1: Fisch
Mit Grill und Barbecue Spezialistin Sandra „Crazy Cooking Queen“ König
→ Asado Argentino - Grillen und „chillen“ am offenen Feuer
Mit Argentinien Kenner und Hobby Gaucho Andre „Asado“ Schirrmacher
→ So gelingt das perfekte Steak – Fleischwahl, Zubereitung und die richtige Würze
Mit dem leidenschaftlichen Kochlehrer Ralf Richter
→ Mais Tortillas selbst gemacht – In wenigen Schritten zu leckeren frischen Tortillas
Mit dem versierten Koch Steven Palmer aus Texas
→ Grillen im Oberhitzegrill - Schnell und saftig bei 800°C - Teil 1: Fisch
Mit Grill und Barbecue Spezialist Dirk „Beef-Boss“ Schönfeld
→ Die Marie Sharp's Story - Teil 1: Wie die „First Lady“ in den 80er Jahren ihr Geschäft aufbaut
Mit Weltenbummler und Hot Sauce Guru Jürgen Rahm

 

Programm Marktbühne - Sonntag 09.06.2019 

→ Richtig Räuchern im Kugelgrill - Teil 2: Fleisch
Mit Grill und Barbecue Spezialistin Sandra „Crazy Cooking Queen“ König
→ Asado Argentino - Grillen und „chillen“ am offenen Feuer
Mit Argentinien Kenner und Hobby Gaucho Andre „Asado“ Schirrmacher
→ Grillen mit dem Keramikgrill – Schonende Zubereitung mit wenig Kohle
Mit Andre Boekhoff vom Team Ostfreesen BBQ
→ Mais Tortillas selbst gemacht – In wenigen Schritten zu leckeren frischen Tortillas
Mit dem versierten Koch Steven Palmer aus Texas
→ Grillen im Oberhitzegrill - Schnell und saftig bei 800°C - Teil 2: Fleisch
Mit Grill und Barbecue Spezialist Dirk „Beef-Boss“ Schönfeld
→ Marie Sharp's Story - Teil 2: Wie Jürgen aus der Not heraus zum Hot Sauce Guru wird
Mit Weltenbummler und Hot Sauce Guru Jürgen Rahm
 

Die anwesenden BBQ Team 2019:

Crazy Cooking Queen

Crazy Cooking Queen

Wir sind ein bunter Haufen, der sich im Laufe der letzten Jahre zusammen gefunden hat. Sandra & Sascha als Team "Crazy Cooking Queen" waren schon im letzten Jahr dabei. Sandra allein schon seit dem 1. Chili Festival 2014.Hinzu gesellten sich nach und nach im letztem Jahr: der „BeefBoss“, Dirk Schönfeld, der „Koch aus Leidenschaft“, Ralf Richter und 2 grillverrückte Hobbyköche, Cem Dogan und Florian Heitel.
Alles, was wir bisher zusammen gegrillt haben, findet Ihr auf den FB-Seiten oder bei  Instagram unter "Crazy Cooking Queen" und „originalbeefboss“, bzw. www.beefboss.eu und „Ralf Richter - Koch aus Leidenschaft“

Wir sind alle leidenschaftliche und verrückte Griller, denen keine Herausforderung zu hoch ist. Wir lieben das Abgefahrene und Besondere am Grill. Wilde Mischungen aller Dinge, die wir am liebsten mögen. Dann gibt es zum Beispiel: "Rinderhüfte auf der Kirsch-Holz-Planke gespickt mit Zitronen, Cranberries und frischem Knoblauch, dazu Saure-Sahne-Minz-Dipp und knusprige Bretzel-Croutons", oder "Vanille-Chili-Hähnchen mit Preiselbeer-Mango-Salsa und Kichererbsen-Tofu Salat. Seit kurzem haben wir auch das Dopfen für uns entdeckt und werden natürlich auch reichlich Rezepte dafür mitbringen.
Für uns gibt es einfach keine "Geschmacksregeln". Die einzige Regel: "Machen, was sonst keiner macht". Bei offiziellen BBQ Wettkämpfen fügen wir uns den Vorgaben, setzen uns aber sonst aber über alles hinweg - nur schmecken muss es. Kein Mainstream und keine Modeerscheinungen kommen bei uns auf den Grill. Fertige Würzmischungen und Rubs gibt es bei uns nur wenn es verlangt wird, sonst mischen wir alles selbst.

Wir verfügen über reichlich Grill- und Wettbewerbserfahrungen. Allerdings sind wir erst seit letztem Jahr auf offiziellen KCBS und GBA Wettkämpfen unterwegs. Die größten Erfolge waren bislang 2017 in Braunschweig bei der 2. Niedersächsischen Grill und BBQ Meisterschaft. Dort haben wir reichlich Siege eingefahren - als einziges 2er-Team! Im letzten waren wir bei Nord Grill BBQ, BBQ an der Burg, DGM in Fulda, Deutsch-Afrikanische BBQ-Meisterschaft, . BBQ Landesmeisterschaft Bremen, und 5th Ruhrpott BBQ.  Zuvor waren wir (in anderer Teamzusammenstellung) in den Jahren 2011, 2012 und 2013 in Bottrop beim Wettbewerb von Einkauf-Aktuell vertreten. In 2013 waren wir noch beim BBQ-Cup in Berlin und schon 2008 beim EM-Grillen vom NDR. Dazu kommen diverse, hochdotierte Hobbykochwettbewerbe seit ca. 2007 (z.B. Cooking-Cup und Cooking-Star). Sonst noch bei den Niedersächsischen Hobbykochmeisterschaften (2007) bei Kabel Eins, Die Küchenschlacht vom ZDF (2008), das große EM-Grillen beim NDR (2008).

Gothic BBQ Crew

Gothic BBQ Team

Die Gothic BBQ Crew ist ein Team das Oldenburg und Osnabrück, welches nunmehr schon zum dritten mal am Chili & BBQ Festival teilnimmt. Mit ihren selbst gebauten Ugly Drum Smokern vertreten sie größtenteils das klassische Südstaaten BBQ, ohne viel Schickschnack. Ob Pulled Pork, Ribs oder Brisket, alles wird bei niedrigen Temperaturen und langen Garzeiten „low and slow“ zubereitet, um den unverkennbar rauchigen BBQ-Genuss zu erlangen. Dieses Jahr ist das Team erstmals auch auf Grill und Barbecue Wettbewerben vorstellig geworden und wird dort auch in Zukunft weiter sein Können präsentieren.

Andre Schirmacher

Asado Argentino mit Andre S.

…er kann es nicht lassen, die Feuerstelle muss in seiner Nähe sein, nur dann fühlt er sich gut.
Das Lechon wurde in den letzten Jahren, auch gerne mal mit notärztlicher Unterstützung, dennoch immer und rechtzeitig den Gästen serviert. Nun sind die Blessuren verheilt und wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder eine Überraschung am Start zu haben.
Denn diesmal werden gleich zwei Kreuze zum Feuer getragen und mit je einem Lechon und Cabrito bespannt. Auch das Zicklein ist eine in Argentinien sehr verbreitete Speise, die über Stunden am offenen Feuer zur Vollendung gegrillt wird, langsames und schonendes Garen liegt den Gauchos im Blut, dabei lässt sich immer so gut in die Ferne schweifen und gemeinsam Mate trinken.
Selbstverständlich wird die landestypische Salsa nicht fehlen, alles andere erfahrt ihr in einem Gespräch vor Ort am Feuer.
seamos realistas y hagamos lo imposible (Che Guevara)

 

Smokin Dudes

Smokin Dudes

Wir sind eine Gruppe von leidenschaftlichen Köchen die sich zusammengetan haben um unsere Faszination für das langsame Garen von Fleisch im Rauch eines Holzfeuers zu teilen. Alles begann während unserer Zeit im mittleren Westen der USA. Dort lernten wir das amerikanische Barbecue kennen und lieben. Schnell wurde uns klar, dass zartes Fleisch frisch aus dem holzbefeuerten Smoker weit mehr ist als uns bis dahin vom „Grillen“ aus Deutschland bekannt war. Auf unseren Reisen quer durch die USA testeten wir jedes BBQ Restaurant entlang des Weges und ließen uns inspirieren von den zahlreichen Varianten.

Es dauerte nicht lange, da musste der erste eigene Smoker her. Unseren Nachbarn zog Wochenende für Wochenende der unwiderstehliche Duft in die Nasen und sie durften probieren und die Ergebnisse bewerten. Zurück in Deutschland gründeten wir mit unseren Freunden die „Smokin’Dudes“ und spezialisierten uns auf das Klassiker-Trio „pulled porc, ribs und beef brisket“, bekannt als die HOLY TRINITY OF BBQ.

Ostfreesen BBQ

Ostfreesen BBQ

Das Ostfressen BBQ Team geht seid zwei Jahren auf Meisterschaften an den Start, doch 2018 will das Team mehr. Wir haben zwei neue Teammitglieder und bestehen jetzt aus Sechs Personen. Dabei sind Andre und Carina als Teamchefs, sowie Bärbel und Robby und neu dabei sind Sabine und Martin von der Grillschule Bremen. Mit neuer Besatzung und neuem Partner „The Barbecue Sauce“ starten wir dieses Jahr durch. Wir machen Meisterschaften nach GBA und KCBS und können bereits einige Preise vorweisen. Besonders unser Blackburger ist der Renner und unsere Dessert Konigin Bärbel Zaubert immer wieder geile Kreationen. „The Barbecue Sauce“ ist fester Bestandteil im Team Ostfreesen BBQ und wird vielseitig eingesetzt.
Unsere Grillgeräte sind: Primo Keramik Grill, Pelletsmocker Red Neg, ein Dutch Oven und der Pro Q Watersmocker. Bei uns ist nichts unmöglich - nichts muss alles kann. „Ostfreesen grillen aus Leidenschaft bei jedem Wetter, denn der Grill hat ja einen Deckel!“ Unter „Ostfreesen BBQ“ auf Facebook könnt ihr mehr über uns erfahren.


Folgende Partner unterstützen in diesem Jahr die BBQ Corner:

TOM COCOCHA
Das Original! Vor über 20 Jahren wurde Tom Cococha Rot als besonders clevere Alternative zur klassischen Holzkohle entdeckt. Seine langen Glühzeiten, sein hoher Brennwert und seine fast rückstandslose Verbrennung sind bis heute seine Alleinstellungsmerkmale geblieben. Aufgrund ihrer großen Blockform von 40 x 30 x 25 mm eignet sich TOM COCOCHA® Rot sehr gut zum Grillen, da die größeren Würfel nicht so leicht durch den Grillrost fallen. Sie hat einen enorm hohen Brennwert und eine extrem lange Brenndauer. Das macht sie aus ökonomischer Sicht unschlagbar, da man für einmal Grillen nur 1 kg benötigt. Zudem hinterlässt sie nur wenig Asche und besitzt eine kompakte und saubere Verpackung.

Homepage: www.cococha.de


DIE ZIEGEREI

Die Ziegerei wurde 2005 gegründet und ist ein Bio-Milchziegenbetrieb mit eigener Hofkäserei. Seit 2017 entwickeln wir – Hiob und Sophia – den Betrieb im Sinne des ökologischen Landbaus zukunftsorientiert und mit großer Leidenschaft weiter.

In unserer kleinen Hofkäserei verarbeiten wir die gesamte Milch unserer Milchziegenherde in handwerklicher Art und Weise zu vielen unterschiedlichen Käsespezialitäten. Einen Großteil dieser Spezialitäten besteht aus Rohmilch. Dies bedeutet, dass die Milch vor der Verarbeitung nicht erhitzt wird, wodurch die Ursprünglichkeit der Milch erhalten bleibt. Das macht den unverkennbaren und einzigartigen Geschmack aus. Auch dass die Ziegen direkt neben der Käserei leben, kommt der Käsequalität zu Gute, denn so können wir die Milch besonders frisch verarbeiten. KÄSEHANDWERK bedeutet für uns, dass jeder Prozessschritt in Handarbeit durchgeführt wird, um einen schonenden und hohen Qualitätsstandard zu erreichen. Somit ist jeder Käse ein Unikat. Wir wollen unseren Tieren das Nutztierleben so respektvoll wie möglich gestalten und Kreisläufe schließen. Deshalb verbleiben auch die männlichen Tiere bei uns auf dem Hof. Sie erhalten das gleiche gute Futter, Weidegang und eine liebevolle Versorgung bis sie bei einem Bioschlachter aus unserer Region geschlachtet werden. Sie erhalten vom Zicklein und Altziegen verschieden Fleischspezialitäten.

Du findest uns im Herzen von Niedersachen in der Mitte von Bremen und Hannover in Hohenmoor, einem Ortsteil von Asendorf. Du bist herzlich willkommen bei uns vorbeizuschauen!

Homepage: www.die-ziegerei.de


DETTMERS

Wir legen großen Wert auf hohe handwerkliche Qualität und definieren Regionalität noch so wie unsere Vorfahren. Das hat auch Der Feinschmecker 2014 bestätigt und uns zu einem der 500 besten Fleischer Deutschlands erklärt.
Wir wirtschaften in einem überschaubaren Rahmen. 4 Fleischer in der Produktion und 14 Mitarbeiterinnen im Verkauf und der Küche, denn Größe ist ein Feind der Individualität und verführt zur Maßlosigkeit.

Wir kennen unsere Lieferantenfamilien persönlich und sie leben in unserer Gemeinde und arbeiten transparent. Kommen Sie gerne bei uns vorbei! Wir haben Achtung vor den Tieren, die wir schlachten und verarbeiten und wir produzieren nicht nur für Sie, sondern auch für unsere eigenen Familien. Wir lieben und produzieren das Spezielle: Lammbratwurst, Kalbsbratwurst, Onglet, Dry Aged Beef und Wasserbüffelsalami. Wir gehören zu den 500 besten Fleischereien Deutschlands!

Regional heißt bei uns:
- Die Schweine, die wir schlachten werden in unserer Straße in Familienbetrieben geboren, gemästet und letztendlich geschlachtet.
- Rinder kommen aus einem der kleinsten Orte der Wedemark. Aus Ibsingen.
- Wasserbüffel beziehen wir vom Biohof Eilte.
- wenig Stress für die Tiere und geringe Umweltbelastung durch kurze Transportwege = Qualitätsfleisch.

Homepage: www.dettmers-landschlachterei.de

Geüsekiste

Die Gemüsekiste ist ein Liefersevice für Naturkost und Bio-Produkte aus Hemmingen-Hiddenstorf und als Sponsor der BBQ Corner ebenfalls wieder mit dabei.

Die Gemüsekiste bietet eine große Auswahl an Bio-Produkten. In die gesunden Gemüse-und Obstkisten kommen ausschließlich Obst und Gemüse aus kontrolliert biologischem Anbau. "Wir haben für jede Haushaltsgröße die richtige Zusammenstellung. Stöbern Sie in unseren Kistensortimenten! Produkte aus biologischem Anbau anzubieten, heißt vor allem vertrauenswürdige Partnerschaften mit den Landwirten, Gärtnern und Naturkostherstellern zu pflegen. Lesen Sie alles über unsere Partner und was Sie so besonders macht auf unserer Homepage2:

Homepage: www.gemuesekiste.com

 

AXTSCHLAG

Axtschlag steht für Barbecue pur und bietet die Grundlage für umfassende Geschmackserlebnisse! Ursprünglich als Räucherfischversand in 2008 gegründet, hat sich Axtschlag mittlerweile als Spezialist für Holzprodukte zum hochwertigen Anrichten und Aromatisieren von Gargut beim modernen Barbecue etabliert. Die Leidenschaft für die Ästhetik der Wälder und ihre Baumriesen spiegelt sich in dem Anspruch an die Qualität und die Innovativität des vielfältigen Produktsortiments und der Holzsortenvielfalt wieder. Dabei schwingt auch immer ein Hauch von Rockabilly und des American Way of Life der 50er Jahre mit.

30 km südöstlich von Berlin, inmitten von Brandenburg, erstreckt sich das Axtschlag County. Hier produziert die Firma BBQ Wood und seltene Räucherhölzer in verschiedensten Variationen zum direkten als auch zum indirekten Grillen für die diversen Grillgeräte: Von Wood Planks (Grillbretter), Wood Papers (Grillpapiere) über Wood Chips (Räucherchips) und Smoker Wood bis hin zu Aromatic Barbecue Herbs - Garschalen mit speziellen Kräuter-Heu-Mischungen - oder den Aromatic Skewers – aromatischen Kirschholzspieße - ist alles mit dabei.

Homepage: www.axtschlag.de


Spezialitäten vom Grill und aus dem Smoker - im Bereich Festessen

In der BBQ Corner gibt es von Zeit zu Zeit kostenlose Häppchen, man kann sich in Gesprächen über das Thema verlieren und sich untereinander austauschen. Davon wird man aber nicht satt! Um seinen Hunger zu stillen haben wir ein umfangreiches Gastronomisches Angebot zusammengetragen, welches natürlich auch diverse Grillspeisen und Barbecue Spezialitäten beinhaltet. Egal, ob zubereitet auf einem klassischen Rost oder über längere Zeit gegart und geräuchert aus einem beeindruckenden Smoker, auch in diesem Jahr wird es einige Köstlichkeiten zu entdecken geben. Das gesamte Angebot findet Ihr im Bereich Festessen.