Wir suchen die besten Chili con Carne Köche Hannovers!

Wir suchen die besten Chili con Carne Köche Hannovers!

Ihr beherrscht die Kunst der Chili con Carne Zubereitung wie kein anderer und möchtet die Herausforderung annehmen, Euch mit weiteren Meistern dieses Fachs zu messen? Dann bildet ein Team und bewerbt Euch um einen der sechs begehrten Plätze beim ersten professionellen „Chili Cook Off“ Hannovers. Unter dem Motto „Kochen, essen, Gutes tun“, werden alle Auserwählten auf dem diesjährigen „Chili & Barbecue Festival“, am 09. Juni, im Fössebad, gegeneinander antreten.

Der grobe Ablauf:

Jedes Teams wird seine ganz persönliche Version des allseits beliebten Chili con Carne live auf dem Chili & Barbecue Festival zubereiten. Hierfür wird eine zeit von etwa 4 Stunden eingeplant. Die Bewertung Chilis wird einerseits durch eine Fachjury vorgenommen = „Jury´s Choice“. Zum anderen können bis zu 400 Besucher des Festivals kleine Kostproben zur Bewertung der sechs Kreationen erhalten, wobei um eine freiwillige Spende für das Hannoveraner Straßenmagazin „Asphalt“ gebeten wird =„People´s Choice“. Zur Bewertung liegen speziell Abstimmkarten aus.

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich per Mail, bis zum 06. Juni, an die Adresse: info (ät) chili-bbq-festival.de

Die Bewerbung sollte enthalten

  • Name des Teams
  • Zusammensetzung des Teams: (Freundeskreis, Arbeitskollegen, ein Sportverein oder die freiwillige Feuerwehr... oder natürlich auch ein Gastronomischer Betrieb. Jeder darf mitmachen!)
  • Namen der einzelnen Teammitglieder: (maximal 3 Personen)
  • Telefonkontakt

Weitere Details zum Ablauf erfährt jedes Team nach Eingang einer offiziellen Bewerbung.

Klaus Schüring

Die Idee eines „Chili Cook Off“ brachte Klaus Schüring aus den USA mit. Dort sind Veranstaltungen dieser Art eine etablierte Form des Kochwettbewerbs, meistens für einen guten Zweck. Jedes Jahr finden tausende von Cook Offs statt, professionell organisiert von 2 großen Dachverbänden.

2016 fand hierzulande das erste Cook Off in dieser Form auf der Event Fläche der Rindermarkthalle in Hamburg statt. Partner dort war ebenfalls ein Straßenmagazin, das Hamburger Pendant zu Asphalt, „Hinz & Kunzt“.

Beim Chili Cook Off eingenommene Spenden fließen zu 100% an das Hannoveraner Straßenmagazin „Asphalt“. Initiator der Aktion sind Klaus Schüring, Betreiber des Blog „Schürings Chili“ und das „Chili & BBQ Festival“ Hannover.